Allgemein,  Beauty,  Bücher

Meine Black Friday Einkäufe

Black Friday ist für mich dieser Tag im Jahr, an dem ich mir Produkte gönne, die ich mir sonst nicht einfach so kaufen würde. Diese Produkte die halt ein wenig mehr kosten. Diese Produkte, die auch noch teuer sind, wenn man 30% Rabatt bekommt, doch welche man sich schon wirklich lange wünscht. Wenn doch noch der eine oder andere Spontankauf passiert, kann man versuchen das gekaufte zurückzubringen, weiterzuverkaufen oder als wichtige Lektion erkennen und es beim nächsten Mal besser machen. Dieses Jahr habe ich meine High-End-Produktwünsche angeschaut und meine Wunschliste durchgearbeitet. Ich habe die Preise angeschaut und entschieden: Ja, für diesen Preis kaufe ich dies. Oder Nein, dafür möchte ich mein (hart erarbeitetes) Geld nicht ausgeben. Hier sehr Ihr, wofür ich mich entschieden habe.

Orell Füssli

Rupi Kaur – Milk and Honey

Ein Gedichtband, der mich schon länger interessiert. Bisher habe ich noch nie ein Gedichtband gelesen und ich bin gespannt ob sich diese Welt für mich öffnet.

John Strelecky – Das Cafe am Rande der Welt

Ein Buch von dem ich immer und immer wieder gehört habe. Leider hat es mich nicht wirklich überzeugt.

Simona Ahrnstedt – After Work

Das war der Spontankauf den ich oben bereits erwähnt habe und ich bin gespannt ob dieses Buch etwas taugt.

24 Bottles – Trinkflasche

Ich habe bereits zwei verschiedene dieser Trinkflaschen und bin sehr zufrieden. Da meine Wasserflasche aber ein Liter Füllmenge hat, passt sie nicht in jede Tasche und ist nicht praktisch für im Alltag.

Marionnaud

Pixi – Glow Tonic

Pixi – Glowtonic

In meiner letzten Goodiebox hatte ich einen Tester des Pixie Glowtonics. Nun habe ich die Fullsize Version dieses Tonics bestellt. Bisher bin ich sehr zufrieden. Ich benutze das Tonic nur Abends.

Dior Backstage – Highlighter

Bisher mein allerliebstes Produkt, welches ich am Black Friday ergattert habe. Ich liebe diesen flüssigen Highlighter. Er lässt sich wunderbar aufbauen, sieht sehr natürlich und einfach nur wunderschön aus. Wangenknochen, Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue als Akzent, er sieht einfach überall umwerfend aus. Am Körper habe ich ihn nicht ausprobiert, da Winter und Pullover.

Dior – Plump Filler, Dior Backstage – Highlighter

Dior – Capture Youth – Plump Filler

Meine biologische Uhr tickt langsam Richtung –> “Die Seren sind nicht mehr nur noch Prävention”. Ich habe von den Seren von Dior nur gutes gehört und bisher kann ich mich echt nicht beklagen. Ich neige sehr schnell dazu von Produkten Pickel zu bekommen und dieses Serum hat nichts dergleichen bei mir verursacht. Es spendet Feuchtigkeit und zieht sehr schnell ein. Ich benutze es Morgens und Abends nach dem Tonic und vor meiner Gesichtscreme.

Chanel – Soleil Tan De Chanel

Ein Klassiker, auf den ich schon seit einigen Monaten ein Auge geworfen habe. Obwohl ich ihn bestellt habe und er zu diesem Zeitpunkt noch verfügbar war, konnten sie ihn nicht liefern. Heute war er überraschenderweise in meinen Briefkasten und die Freude war wirklich gross. Ich bin gespannt.

Chanel – Soleil Tan De Chanel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.