• Allgemein,  Beauty

    Some Favourites 2018

    Am zweiten Februar 2018 erschien mein erster Beitrag auf diesem Blog. Zuvor habe ich einige Posts auf einem Vorgänger veröffentlicht – dort ging es aber nur um Bücher. Da diese aber nicht meine einzige Leidenschaft sind, habe ich Anfangs dieses Jahres Espresso&Mascara ins Leben gerufen. Hier möchte ich erzählen, von meinen Büchern, meinem Lieblingsmakeup, Rezepte – einfach von allem was mich begeistert. So als würde ich meiner besten Freundin davon erzählen, oder meiner Mama. Als kleiner Rückblick möchte ich Euch meine liebsten Produkte/Dinge aus meinem Jahr 2018 vorstellen. Diverses Moleskin – Notizbuch Klassik Wer hat, so wie ich, tonnenweise ungenutzte Notizbücher Zuhause rumliegen, welche zwar wunderschön, aber nicht praktisch sind?…

  • Allgemein,  Bücher

    Eva Siegmund – H.O.M.E Das Erwachen

    Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will …

  • Allgemein,  Bücher

    Genki Kawamura – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

    Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, gebietet der Briefträger dem Teufel Einhalt. Und macht etwas völlig Überraschendes …

  • Allgemein,  Selbstgemacht

    Selbstgemachtes Lippenpeeling

    Um schön sanfte Lippen zu bekommen benutze ich gerne von Zeit zu Zeit ein Lippenpeeling. Ich mag die von Lush, allerdings finde ich sie nicht ganz günstig und nicht alle Geschmacksrichtungen sagen mir zu. Da ich nun zwei praktisch leere Döschen bei mir rumstehen hatte, beschloss ich mir ein Rezept zu suchen.

  • Allgemein,  Selbstgemacht

    Pumpkin Spice Latte

    Was ist ein wichtiger Bestandteil des “White Girl Starter Packs – Fall Edition”? Neben tiefdunklem Nagellack und Schal natürlich der Pumpkin Spice Latte. Auch ich läute den Herbstanfang sehr gerne mit einem PSL ein. Da der Need für ein PSL sehr gross war, aber Starbucks ihn leider noch nicht im Angebot hatte, entschloss ich mich kurzerhand mit einem DIY Abhilfe zu schaffen. Auf der Seite von Starbucks konnte entnommen werden, was alles in ein Pumpkin Spice drinn ist. Ich habe schon öfters von Leuten gehört dass im PSL gar kein Kürbis drinn ist, da es nur ums Kürbis Gewürz geht. Laut Starbucks ist aber trotzdem Kürbispüree enthalten. Das Wichtigste ist meiner…

  • Allgemein,  Bücher

    Mona Kasten – Save me

    Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß – etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und…

  • Allgemein,  Bücher

    Tanja Voosen – My first love

    Eigentlich wollte Cassidy einem Mädchen an ihrer Schule nur dabei helfen, ihren blöden Freund loszuwerden. Doch plötzlich hat die 17-Jährige sich damit den Ruf erworben, Beziehungen innerhalb eines Tages zerstören zu können. Die dankbaren Mitschüler bezahlen sie sogar für ihren »Schlussmach-Service«. Als Cassidy aber den ebenso gutaussehenden wie nervigen Colton von seiner Freundin »befreit«, fordert er sie zu einer unglaublichen Wette heraus: Statt Paare zu trennen, soll sie zwei ganz bestimmte Mitschüler verkuppeln. Nicht ahnend, welch finstere Hintergedanken Colton hegt, nimmt Cassidy die Herausforderung an. Und stolpert mitten hinein in ein Wirrwarr aus heimlichen Küssen, verschlungenen Intrigen und der ersten großen Liebe …

  • Allgemein,  Beauty

    Face Halo – Makeup entfernen nur mit Wasser

    Kennst Du das – gerade noch schaust Du ein Video deines Lieblings Beauty Gurus und schon findest Du dich mit Kreditkarte in der Hand vor einem vollen Warenkorb. Dies war bei mir vor zwei Monaten der Fall, als ich ein Video von Chloe Morello über “ihre” Face Halos geschaut habe. Anstelle mit Wattepad und (in meinem Fall) Mizellenwasser, kann man sich mit Mikrofaserpad und Wasser abschminken. Diese Mikrofaserpads können ausgewaschen und wiederverwendet werden. Bestenfalls einmal die Woche in die Waschmaschine und gut ist.

  • Allgemein,  Bücher

    Karen Swan – Ein Sommer in den Hamptons

    Die Hamptons – hier verbringen die Reichen und Schönen Manhattans ihre Sommer, voller sonnensatter Tage, weißer Strände und exklusiver Partys im goldenen Abendlicht. Eine glamouröse Gesellschaft, in die die Fotografin Rowena Tipton eher aus Versehen hineinstolpert: Nachdem ihr Freund sich sang- und klanglos auf einen Selbstfindungstrip nach Asien verabschiedet hat, wird sie von einem flüchtigen Bekannten in sein Haus in den Hamptons eingeladen. Spontan sagt Rowena zu, und ein aufregender, nie enden wollender Sommer beginnt …

  • Allgemein,  Beauty

    Benefit – BAD gal BANG! Mascara

    Lange habe ich jetzt überlegt ob ich diese Review schreiben soll. Jeder hat eine Meinung zu dieser Mascara, jeder hat sie getestet, jeder hat eine Review. Ich habe sehr viele positive Stimmen zu diesem Produkt gehört. Ich habe lange Wimpern gesehen, tolle Wimpern, Wimpern zum Beneiden. Ich habe sie jetzt drei Monate getestet und bin vom Ergebnis sehr überzeugt. Seit sie bei mir angekommen ist, habe ich sie fast jeden Tag getragen. Ich denke nun ist der Zeitpunkt gekommen, Euch meine Pro’s und Kontra’s mitzuteilen: